Home » Media » Der Stachel im Fleisch VI

Der Stachel im Fleisch VI

Politikgespräche mit Vorwärtsdrang

Daniela Ingruber und Erich Cibulka Daniela Ingruber und Erich Cibulka

Sendetermin:

Donnerstag, 14. Jänner 2016, 13.00 - 14.00 Uhr

Daniela Ingruber (Kriegsforscherin) und Erich Cibulka (Pr√§sident √Ėsterreichische Offiziersgesellschaft) zu Gast bei Martin Wassermair.

Sp√§testens seit den Terroranschl√§gen in den Zentren europ√§ischer Staaten lebt auch √Ėsterreich zunehmend in Angst vor kriegerischen Bedrohungen. Doch welche Gefahren sind damit genau gemeint? Was sind ihre Ursachen? Und welche Schlussfolgerungen sind daraus zu ziehen?

Die TV-Gespr√§chsrunde diskutierte aus kontroversiellen Perspektiven aktuelle Bedrohungen f√ľr √Ėsterreich, beleuchtete verschiedene Handlungsm√∂glichkeiten in der Friedens- und Sicherheitspolitik und ging auch der Frage nach, unter welchen Voraussetzungen eine Welt ohne Kriege denkbar w√§re.

Zur Sendereihe:

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Aus diesem Grunde richtet Der Stachel im Fleisch mit Politikgesprächen auf dorf TV den Blick verstärkt und wahlunabhängig auf wichtige Themen, die in Mainstream-Medien oft zu wenig beleuchtet oder auch bewusst ausgeblendet werden.

Im Mittelpunkt stehen: eine kritische Auseinandersetzung mit dem politischen System des Bundeslandes Oberösterreich, der Republik und der EU, die Situation der Menschenrechte, Sozial- und Kulturpolitik sowie die regionale Zukunft vor dem Hintergrund aktueller globaler Entwicklungen.

Die √úbertragung steht im Online-Archiv von dorf TV zur Verf√ľgung.