Home » Media » Wassermair sucht den Notausgang I

Wassermair sucht den Notausgang I

GesprÀche zu Politik und Kultur in Krisenzeiten

Wassermair sucht den Notausgang 1 Wassermair sucht den Notausgang 1
Wassermair sucht den Notausgang 2 Wassermair sucht den Notausgang 2
Wassermair sucht den Notausgang 3 Wassermair sucht den Notausgang 3
Wassermair sucht den Notausgang 4 Wassermair sucht den Notausgang 4

Sendetermin:

Donnerstag, 12. MĂ€rz 2015, 16.30 Uhr - Gast: Monika Mokre

Mit Monika Mokre war zum Auftakt eine vielseitige Wissenschafterin und Aktivistin bei Wassermair sucht den Notausgang auf dem Linzer Lokalsender dorf TV zu Gast.

Bei der Diskussion ging es u.a. um die Krise der Publikationsindustrie, die Auslöschung der Erfindungskraft sowie um neue Strategien in der Produktion und Distribution von Wissen.

Ein Beispiel dafĂŒr ist das aktuelle Buch Das große GefĂ€ngnis, das von Birgit Mennel und Monika Mokre herausgegeben wird und die zentralen politischen und ökonomischen Funktionen der Kriminalisierung von Migrantinnen und Migranten genauer unter die Lupe nimmt.

Monika Mokre ist Politikwissenschafterin an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Vorsitzende des European Institute for Progressive Cultural Policies (eipcp) und politische Aktivistin im Rahmen der Wiener Refugeebewegung.

Die Übertragung steht im Online-Archiv von dorf TV zur VerfĂŒgung.