Advent, Advent, die Bildung brennt!

Protestaktion gegen die UG-Novelle an der Kunstuniversität Linz

Am Freitag, 18. Dezember 2020, veranstalteten Studierende der Kunstuniversität Linz eine Kundgebung am Hauptplatz. Mit der Protestaktion „Advent, Advent, die Bildung brennt!“ wurde auf die weitreichenden Einschränkungen der Freiheit der Wissenschaft und des freien Hochschulzugangs durch die geplante Novelle des Universitätsgesetzes aufmerksam gemacht.

Ich nahm als leitender Politikredakteur von DORFTV daran teil und holte Statements ein von Oona Valarie Serbest (Bildung Brennt Linz, Studentin Kunstuniversität Linz), Amsel Miesenberger (Bildung Brennt Linz, Student Kunstuniversität Linz), Ines Stieger (Aktion kritischer Schüler_innen, stellvertr. Vorsitzende) sowie Anne von der Heiden (Senatsvorsitzende, Kunstuniversität Linz).

Die Übertragung steht im Online-Archiv von dorf TV zur Verfügung.