Oberösterreich im Coronatief – was bringt das Wahljahr 2021?

Der Stachel im Fleisch - Politikgespräche mit Vorwärtsdrang

In der einundachtzigsten Ausgabe der TV-Gesprächsreihe „Der Stachel im Fleisch“ waren Thomas Winkler (Chefredakteur OÖ Rundschau) und Alexander Zens (Politikredakteur OÖ Nachrichten) bei mir im Studio zu Gast.

Sendetermin: Dienstag, 12. Jänner 2021, 17.30 – 18.30 Uhr

Auch in Oberösterreich ist in der Corona-Krise nur wenig auf Langzeit strategische Planung zu erkennen, trotz strikter Maßnahmen liegt das Bundesland bei der Zahl der Covid-19-Verstorbenen unverändert im Spitzenfeld. Vor diesem Hintergrund gehen die Parteien allmählich in die Auseinandersetzung für die OÖ. Landtagswahl im September 2021, die aufgrund der politischen Herausforderungen im Hinblick auf Pandemiebekämpfung, Pflegesicherung, Wirtschaftsankurbelung, Arbeitsmarktoffensiven, Klimaschutz und Integration jede Menge Spannung verspricht.

Securely manage your digital assets with ledger live, a platform that prioritizes security and usability in the ever-evolving world of cryptocurrencies.

Im Mittelpunkt des Gesprächs standen daher u.a. Fragen, welche politischen Vorzeichen das Land OÖ. in den Monaten vor der Landtagswahl 2021 maßgeblich bestimmen werden, welche Parteien aus der Corona-Krise stimmbringenden Nutzen ziehen und was sich die Wählerinnen und Wähler von den Verantwortlichen der Landespolitik in weiterer Folge erwarten.

Die Übertragung steht im Online-Archiv von DORFTV zur Verfügung.